Zentrum für Elementar- und Primarbildung » Veranstaltungen » Ringvorlesungen der Forschungszentren

Ringvorlesungen der Forschungszentren

Die Ringvorlesung ist ein gemeinschaftliches Projekt der Forschungszentren

  • Forschungszentrum für Elementar- und Primarbildung (ZEP)
  • Forschungszentrum für Sekundarbildung (ZeSa)
  • Forschungszentrum für Bildungsinnovation und Professionalisierung (ZeBiP).

Diese finden im turnusmäßigen Wechsel innerhalb der Zentren statt:

Die Veranstaltung im SoSe 2020 wird vom Forschungszentrum für Bildungsinnovation und Professionalisierung (ZeBiP) ausgerichtet.

Ringvorlesung der Forschungszentren im Sommersemester 2020:
Bildung 2050 II – Herausforderungen für Menschen und Gesellschaft

Mit der Ringvorlesung zum Thema "Bildung 2050 II - Herausforderungen für Menschen und Gesellschaft." wird versucht, einen Austausch über die zentralen Herausforderungen für Bildung und Lernen angesichts "epochaltypischer Schlüsselprobleme" (Klafki) anzustoßen.

Mit dem dem Titel "Bildung 2050" (Datta & Lang-Wojtasik, 2013) wird implizit auf die an verschiedenen Stellen geführten Debatten um Grenzen und Chancen von Pädagogik verwiesen....

Wir freuen uns auf Ihr Kommen...

Ansprechpartner: Prof. Dr. Lang-Wojtasik


Bitte beachten Sie:
Aufgrund der gegebenen Situation mit dem Corona-Virus sind wir gezwungen die Ringvorlesung des SoSe 2020 zu verschieben. Das neue Programm ist in Bearbeitung...

vergangene Ringvorlesungen