Zentrum für Elemetar- und Primarbildung » Veranstaltungen » Ringvorlesungen der Forschungszentren

Ringvorlesungen der Forschungszentren

Die Ringvorlesung ist ein gemeinschaftliches Projekt der Forschungszentren

  • Forschungszentrum für Elementar- und Primarbildung (ZEP)
  • Forschungszentrum für Sekundarbildung (ZeSa)
  • Forschungszentrum für Bildungsinnovation und Professionalisierung (ZeBiP)

Diese finden im turnusmäßigen Wechsel innerhalb der Zentren statt.


Im Sommersemester 2018 wird die Ringvorlesung vom Forschungszentrum für Bildungsinnovation und Professionalisierung ausgerichtet:

25.04.2018:
Interventionsdesign: Lehrpersonenhandeln und seine Veränderung empirisch erfassen am Beispiel von Lernbegleitung im Grundschulunterricht.
Prof.‘in Dr. Stefanie Schnebel, PH Weingarten

06.06.2018:
Multimethod Designs: Guter Unterricht oder Praktiken der Herstellung von Differenz am Beispiel Geschlecht.
Prof.‘in Dr. Katja Kansteiner, PH Weingarten

04.07.2018:
Unterrichtsbeobachtung: Erfassung und Beurteilung unterrichtlicher Situationen in einem individualisierenden und binnendifferenzierenden Unterricht.
Prof. Dr. Frank Lipowsky, Uni Kassel; Dr. Miriam Hess, Uni Erlangen-Nürnberg

Kontakt:
Prof.'in Dr. Katja Kansteiner: kks@ph-weingarten.de
Prof. Dr. Stefan König: koenig@ph-weingarten.de
www.ph-weingarten.de

vergangene Ringvorlesungen